Sie sehen die Inhalte der Region Nord

A 7: Anschlussstelle Stellingen Kieler Straße: Start der finalen Bauphase - Temporäre Sperrungen der Aus- und Auffahrtsrampen von Montag, 3.5., 5:00 Uhr bis Montag, 18.6.2021, 5:00 Uhr

Für die endgültige Herstellung müssen die Entwässerungseinrichtungen, die Lichtsignalanlagen, die Beleuchtung, die Verkehrs- und Mittelinseln in den Rampenbereichen neu hergestellt werden. Diese Maßnahmen zur Fertigstellung der Kieler Straße werden in mehreren Bauphasen mit unterschiedlichen Verkehrsführungen durchgeführt, um den Verkehr weitestgehend aufrechterhalten zu können.

 Platzhalter
  • Finale Bauphase bedarf verschiedener Verkehrsphasen
  • Bau der Entwässerungsanlagen und Verkehrsinseln im Rampenbereich
  • Auffahrtsrampe Richtung Norden bleibt durchgängig offen
  • Erste Rampensperrungen bereits ab Sonntag, 2.5., 2:00 Uhr
  • Umleitung über die Anschlussstelle HH-Volkspark

Hamburg Verkehrsanlagen wird zudem die neuen Lichtsignalanlagen aufbauen und die Verkehrsprogramme für den Endzustand installieren. Im Anschluss werden die beiden Knotenpunkte an der Anschlussstelle wieder mit allen Fahrbeziehungen und voll leistungsfähig zur Verfügung stehen.

Die einzelnen Verkehrsphasen im Detail:

Ab Montag, den 03.05.21, 5:00 Uhr bis Mittwoch, den 18.06.21, 5:00 Uhr

  • Kieler Straße jeweils ein Fahrtstreifen stadtauswärts und stadteinwärts
  • Sperrung der Auffahrts- und Ausfahrtsrampen Richtung Süden

Die Arbeiten für die Einrichtung der ersten Verkehrsphase auf der Kieler Straße starteten bereits Sonntagfrüh, 2.5.21 ab 2:00 Uhr beginnend mit der Rampensperrung auf der A 7.

Ab Donnerstag, den 03.06.21 bis Freitag, den 11.06.21

  • Zusätzliche Sperrung der Ausfahrtsrampe Richtungsfahrbahn Norden Einrichtung der Verkehrsphase bereit am 2.6., ab 22 Uhr

Die Umleitung während der Rampensperrungen erfolgt über die Anschlussstelle HH-Volkspark.

Im Anschluss erfolgen die finalen Asphaltarbeiten auf dem Brückenbauwerk Kieler Straße dafür wird eine Einbahnstraßenregelung stadteinwärts erforderlich. Die laufenden Planungen sehen vor dies an einem Wochenende durchzuführen. Im Weiteren erfolgt dann die Deckschichtsanierung im Bereich zwischen Volksparkstraße und Pelikanstieg.

Über die genauen Termine werden wir frühzeitig informieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Karina Fischer 
Projektkoordination und Kommunikation Großprojekte
Die Autobahn GmbH des Bundes 
Niederlassung Nord

Mobil: 0176 428 60 506
Telefon: 040 428.41 2198 

Presse.nord(at)autobahn.de 
www.deges.de
www.autobahn.de