Sie sehen die Inhalte der Region Nord

A 7 – K 20 Richtung Norden: Verkehrliche Einschränkungen in Höhe der AS HH-Waltershof am Samstag, den 5.6., 19:30 Uhr bis Sonntag, den 6.6.2021, 11:00 Uhr

Einstreifigkeit auf der A 7 Fahrtrichtung Norden/Flensburg

Im Zuge der Erweiterung und Sanierung der Bestandsbauwerke der A 7 K 20 südlich des Elbtunnels werden die sogenannten Megastützen abgebrochen und unter laufendem Verkehr neu errichtet. Bereits im November 2020 hat die Deutsche Einheit Fernstraßen- planungs- und -bau (DEGES) GmbH im Auftrag der Autobahn GmbH im Bereich der Finkenwerder Straße in Höhe der Anschlussstelle (AS) HH-Waltershof die ersten Stütz- konstruktionen zum Abbruch der ersten Megastützen erfolgreich eingebaut und einen Hilfsdamm errichtet.

 Platzhalter

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und des hohen Schwerlast- verkehrs müssen an den Platten regelhaft Wartungsarbeiten vorgenommen werden. Für diese Arbeiten werden zwei Fahrstreifen der A 7 Fahrtrichtung Norden/ Flensburg in Höhe der AS HH-Waltershof in der verkehrsarmen Zeit von Samstag, 5.6., 19:30 Uhr bis Sonntag, 6.6.2021, 11:00 Uhr gesperrt. Der Verkehr Richtung Flensburg wird einstreifig. Am Sonntag- vormittag sind mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.
 
Um Stauereignisse im Baustellenbereich zu minimieren bitten wir alle Verkehrs-teilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer die Fahrweise den Bedingungen entsprechend anzupassen und die Geschwindigkeits- begrenzungen einzuhalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Veronika Boge
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord

Mobil: 0162 236 9253
Telefon: 040 428 26 - 2869

presse.nord[at]autobahn[dot]de
www.autobahn.de
Twitter AdB_Nord