Sie sehen die Inhalte der Region Nord

A 39: Überprüfung der Entwässerungsleitungen zwischen den AS Winsen-Ost und Winsen-West ab dem 7.9. bis 28.9. Rifa Hamburg

Die Entwässerungsleitungen der A 39 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen (AS) Winsen-Ost und Winsen-West müssen mittels einer Videobefahrung auf Schäden untersucht werden. Die Maßnahme wird tagsüber nach der morgendlichen Rushhour ab 9:30 Uhr tageweise durchgeführt.

 Platzhalter
  • Kontrollprüfungen der Entwässerungsleitungen
  • Arbeiten werden als Tagesbaustellen in der verkehrsarmen Zeit nach der morgendlichen Rushhour durchgeführt
  • Arbeiten finden abwechselnd auf dem Hauptfahtrstreifen und dem Überholfahrstreifen statt.

Im Bereich der Arbeiten steht den Nutzer:innen immer ein Fahrstreifen zur Verfügung. Im Baustellenbereich gilt zum Schutz der Arbeiter:innen eine höchstzulässige Geschwindigkeit von 80 km/h.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Christian Merl
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord

T +49 40 428 41 2207
M +49 152 54764998

Presse.nord[at]autobahn[dot]de