Sie sehen die Inhalte der Region Ost

A4: Fahrbahnerneuerung der Richtungsfahrbahn Frankfurt a.M. zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Gera-Leumnitz vom 04.07.22 bis zum 31.08.22

Vom 04.07.22 bis zum 31.08.22 wird die Richtungsfahrbahn Frankfurt a.M. zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Gera-Leumnitz aufgrund einer Fahrbahnsanierung gesperrt. Der Verkehr wird zweistreifig über die Gegenfahrbahn geleitet.
Es stehen in jede Fahrtrichtung weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Hierbei erfolgt eine Sperrung der Anschlussstelle Gera-Langenberg und der Parallelfahrbahn an der Anschlussstelle Gera auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt a. M. Weiterhin bleibt die Auffahrt der Anschlussstelle Gera in Fahrtrichtung Frankfurt a.M. für den Verkehr aus Richtung Gera gesperrt.

A4: Fahrbahnerneuerung der Richtungsfahrbahn Frankfurt a.M. zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Gera-Leumnitz vom 04.07.22 bis zum 31.08.22 Platzhalter

Der ausfahrwillige Verkehr an der Anschlussstelle Gera-Langenberg wird über Anschlussstelle Rüdersdorf umgeleitet.

Der auffahrwillige Verkehr an der Anschlussstelle Gera-Langenberg wird auf die A 4 in Fahrtrichtung Dresden zur Anschlussstelle Gera geführt.

Der an der Anschlussstelle Gera auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt a.M. auffahrwillige Verkehr wird über die B 2 zur Anschlussstelle Dorna zurück zur Anschlussstelle Gera geleitet.