4 Ergebnisse

Rastanlagen nachhaltig gestalten

Um die Rastanlagen sicherer, sauberer, servicefreundlicher, erholsamer und nachhaltiger zu gestalten, wurde bei der Autobahn GmbH das Projekt PWC-Anlage der Zukunft gestartet. Eine Taskforce beschäftigt sich abteilungsübergreifend damit, wie PWC-Anlagen zukünftig gestaltet werden sollen und erprobt dabei einzelne Maßnahmen an 16 Standorten in der Praxis.

A33: PWC-Anlage Teutoburger Wald-Ost wird am Montag wiedereröffnet

Die Autobahn Westfalen eröffnet die PWC-Anlage (Parkplatz mit WC) Teutoburger Wald-Ost an der A33 in Fahrtrichtung Osnabrück am kommenden Montag (19.7.). Nach einer Umbauzeit von rund 23 Monaten können Verkehrsteilnehmer die Anlage zwischen den Auf- und Ausfahrten Hilter am Teutoburger Wald und Borgloh/Kloster Oesede wieder nutzen.

A33: PWC-Anlage Teutoburger Wald mit deutlich verbessertem Stellplatzangebot für LKW wiedereröffnet

Die Autobahn Westfalen hat die PWC-Anlage (Parkplatz mit WC) Teutoburger Wald West an der A33 zwischen den Auf- und Ausfahrten Borgloh/Kloster Oesede und Hilter am Teutoburger Wald heute, am 14.6.2021, nach einer Umbauzeit von 21 Monaten in Fahrtrichtung Bielefeld wiedereröffnet. In Fahrtrichtung Osnabrück steht die Anlage allen Verkehrsteilnehmenden ab dem 5. Juli wieder zur Verfügung.

Zurück an den Seitenanfang