Sechsstreifiger Ausbau der A8 / Enztalquerung: Autobahn GmbH Niederlassung Südwest macht den Enztalradweg sicherer

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest verbessert pünktlich vor dem Maifeiertag die Umleitungsführung des Enztalradwegs im Bereich der B10 bei Niefern-Öschelbronn.

Sechsstreifiger Ausbau der A8 / Enztalquerung: Autobahn GmbH Niederlassung Südwest macht den Enztalradweg sicherer Platzhalter

Ab kommenden Montag wird der Radweg direkt nach der Enzbrücke Niefern nach links, entlang des Sportplatzes geführt. Von dort weiter unter der neuen B10-Enzbrücke auf den Hochwasserdamm. Auf Höhe des Fischerheims weiter auf die bestehende Radwegführung. Dadurch entfällt die bislang notwendige Querung der viel befahrenen B10 über die Atlantiskreuzung.

Zurück an den Seitenanfang