Sie sehen die Inhalte der Region Südbayern

A9: AK München-Nord bis AK Neufahrn

Ab Donnerstag, 22.09.2022, kommt es bis Montag, 24.10.2022, wöchentlich zu ein-zelnen Teilsperrungen an den Anschlussstellen Garching-Nord, Garching-Süd und Eching sowie an den Parkplätzen Brunngras und Echinger Gfild.

A9: AK München-Nord bis AK Neufahrn Platzhalter

Pressemitteilung 44/2022

  • AS Eching: Sperre der Einfahrt in FR München von Donnerstag, 22.09.2022, 10:00 Uhr bis Montag, 26.09.2022, ca. 05:00 Uhr.
  • AS Eching und AS Garching-Süd: Sperre jeweils der Einfahrt in FR Nürnberg von Freitag, 30.09.2022, 10:00 Uhr bis Dienstag, 04.10.2022, ca. 05:00 Uhr.
  • AS Garching-Nord und Parkplatz Brunngras: Sperre jeweils der Einfahrt in Fahrtrichtung München von Donnerstag, 06.10.2022, ca. 10:00 Uhr bis Montag, 10.10.2022, ca. 05:00 Uhr.
  • AS Garching-Süd: Sperre der Einfahrt in Fahrtrichtung München von Donnerstag, 13.10.2022, 10:00 Uhr bis Montag, 17.10.2022, ca. 05:00 Uhr.
  • AS Garching-Nord und Parkplatz Echinger Gfild: Sperre jeweils der Einfahrt in Fahrtrichtung Nürnberg von Donnerstag, 20.10.2022, 10:00 Uhr bis Montag, 24.10.2022, ca. 05:00 Uhr.

 

Ab Donnerstag, 22.09.2022, kommt es bis Montag, 24.10.2022, wöchentlich zu einzelnen Teilsperrungen an den Anschlussstellen Garching-Nord, Garching-Süd und Eching sowie an den Parkplätzen Brunngras und Echinger Gfild. Grund für die Teilsperrungen ist der Einbau von neuen Schlitzrinnen, als Bestandteil des Entwässerungssystems entlang der Autobahn.

Die Teilsperrungen beginnen jeweils donnerstags um 10:00 Uhr und werden montags gegen 05:00 Uhr aufgehoben. Gesperrt wird jeweils die Auffahrtsrampe zur Autobahn. Die Ausfahrtsrampen sind von den Arbeiten nicht betroffen.

Die jeweiligen Umleitungsstrecken über die nächstgelegenen Anschlussstellen werden mit Hilfe von LED-Tafeln an den Anschlussstellen ausgeschildert.

 

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner an den Umleitungsstrecken um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen.

Die Arbeiten finden unter freiem Himmel statt. Daher kann es jederzeit zu witterungsbedingten Änderungen und Verschiebungen der Arbeiten kommen. Wir informieren kurzfristig und aktuell über unseren Twitter-Kanal.

 

Kontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle

Tel: 089/54552-3280 | Mail: presse.suedbayern@autobahn.de

https://twitter.com/Autobahn_Sby

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de