Sie sehen die Inhalte der Region Südwest

A 7: Nächtliche Sperrungen der Auf- oder Abfahrten AS HH-Schnelsen ab Sonntag, 16.05.21, 20:00 Uhr bis Freitag, 21.05.21, 05:00 Uhr

Via Solutions Nord (VSN) informiert über Wartungsarbeiten | Turnusmäßige Reinigungs- und Wartungsarbeiten im Tunnel Schnelsen | Umleitungen sind ausgeschildert

 Platzhalter

Nützen, 10. Mai 2021 | Am Tunnel Schnelsen stehen die nächsten turnusmäßigen Wartungsarbeiten an. Diese werden nutzerfreundlich nachts in der verkehrsarmen Zeit durchgeführt. Folgende Sperrungen sind dafür notwendig:

Tunnelwäsche Schnelsen:

  • Einschränkungen ab Sonntag, 16.05., 20:00 Uhr bis Montag, 17.05., 05:00 Uhr in beiden Richtungen, kurzzeitige Verkehrshalte möglich
  • Sonntag, 16.05., 20:00 Uhr, bis Montag, 17.05., max. 00:00 Uhr: Sperrung der Auffahrt AS HH-Schnelsen Richtungsfahrbahn Süden.
     

Tunnelwartung Schnelsen:

  • Einschränkungen ab Montag, 17.05. bis Freitag, 21.05., jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr: nur ein Fahrstreifen je Richtung verfügbar. Kurzzeitige Verkehrshalte möglich.
  • Montag, 17.05., 21:00 Uhr bis Dienstag, 18.05., 05:00 Uhr: Sperrung Auf- und Abfahrt AS HH-Schnelsen Richtung Norden
  • Dienstag, 18.05., 21:00 Uhr, bis Mittwoch, 19.05., 05:00 Uhr: Sperrung Auffahrt AS HH-Schnelsen Richtung Süden
  • Mittwoch, 19.05., 21:00 Uhr, bis Donnerstag, 20.05., 05:00 Uhr: Sperrung Auf- und Abfahrt AS HH-Schnelsen Richtung Norden
  • Donnerstag, 20.05., 21:00 Uhr, bis Freitag, 21.05., 05:00 Uhr: Sperrung Auffahrt AS HH-Schnelsen Richtung Süden

Weitere Informationen zum Ausbau der Bundesautobahn A 7 und zur Errichtung des Lärmschutzdeckels Schnelsen sind im Internet unter www.via-solutions-nord.de zu finden.


Via Solutions Nord ist als Projektgesellschaft für Finanzierung, Bau, Betrieb und Erhaltung der Bundesautobahn 7 zwischen den Autobahndreiecken Hamburg-Nordwest und Bordesholm in Schleswig-Holstein inklusive des Autobahndeckels im Hamburger Stadtteil Schnelsen bis ins Jahr 2044 verantwortlich. Via Solutions Nord besteht aus den drei Projektpartnern HOCHTIEF PPP Solutions aus Essen, dem großen mittelständischen Bauunternehmen KEMNA BAU aus Pinneberg und der niederländischen Finanzierungsgesellschaft DIF Capital Partners.


Kontakt:
Via Solutions Nord GmbH & Co. KG
Kirchenweg 10 24568 Nützen
Email: kommunikation[at]vsn-a7[dot]de
Tel.: 04191 27491-10