UPDATE: A4: Engpass zwischen Düren und Langerwehe in Fahrtrichtung Aachen

Die gesperrte rechte Fahrspur auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Düren und Langerwehe in Fahrtrichtung Aachen wird voraussichtlich Mittwochvormittag wieder freigegeben.

UPDATE: A4: Engpass zwischen Düren und Langerwehe in Fahrtrichtung Aachen Platzhalter

Düren/Langerwehe (Autobahn GmbH). Seit Sonntagabend (11.6.) ist die rechte Fahrspur auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Düren und Langerwehe in Fahrtrichtung Aachen gesperrt. Dort kam es zu einem Fahrbahnschaden aufgrund der hohen Temperaturen.  

Die Autobahn GmbH Rheinland repariert derzeit die Fahrbahn. Die Verkehrsfreigabe erfolgt voraussichtlich Mittwochvormittag.

Tanja Lübbersmann

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Zurück an den Seitenanfang