Update: A61 – Mehrwöchige verkehrliche Einschränkungen im Bereich der Moseltalbrücke Winningen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt demnächst weitere Untersuchungen an der Moseltalbrücke Winningen durchführen; hierbei wird erneut ein Brückenuntersichtgerät eingesetzt.

Update: A61 – Mehrwöchige verkehrliche Einschränkungen im Bereich der Moseltalbrücke Winningen Platzhalter

Die Arbeiten werden ab dem 6. Februar bis voraussichtlich 10. März 2023 ausgeführt. Zur Aufrechterhaltung des Arbeitsschutzes ist im vorgenannten Zeitraum eine Sperrung des rechten Fahrstreifens – erst in Richtung Koblenz und anschließend Richtung Ludwigshafen – notwendig. Mit dem Ende der oben genannten Arbeiten sind die umfangreichen Untersuchungen jedoch noch nicht abgeschlossen. Im Frühjahr 2023 wird über erste Ergebnisse und weitere Schritte informiert.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden weiterhin um eine umsichtige Fahrweise sowie um Verständnis für die zusätzlichen, temporären verkehrlichen Beeinträchtigungen. Alle Informationen zu den verkehrlichen Kompensationsmaßnahmen auf der Moseltalbrücke Winningen finden Sie auf unserer dazu eingerichteten Projektwebsite.

Pressekontakt:

Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang