Sie sehen die Inhalte der Region West

A 60 / A 63 AK Mainz-Süd - A 63 in der Nacht vom 25.3. auf 26.3.2022 gesperrt

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH führt in der Nacht vom 25. auf den 26.3.2022 auf der A 60 zwischen den Anschlussstellen Mainz-Hechtsheim-West und Mainz-Lerchenberg den Rückbau eines Kappengerüstes an der neuen Brücke im Bereich über der A 63 aus.

A 60 / A 63 AK Mainz-Süd - A 63 in der Nacht vom 25.3. auf 26.3.2022 gesperrt Platzhalter

Die A 63 ist im angegebenen Zeitraum zwischen 20 Uhr und 5 Uhr gesperrt. Betroffen ist die Abfahrt von der A 60 auf die 63 in Fahrtrichtung Alzey. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Der Verkehr wird aus Alzey (A 63) kommend in Fahrtrichtung Mainz-Innenstadt über die Osttangente auf die A 60 ausgeleitet, in der Anschlussstelle Weisenau kann gedreht werden. Alternativ ist die Innenstadt über die Anschlussstelle Klein-Winternheim (A 63) erreichbar. 

Von Mainz, B 40 / A 63 kommend, wird über die Westtangente übergeleitet auf die A 60. In der Anschlussstelle Lerchenberg kann dann gedreht werden.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen. 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Stefan Hodes

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 611 765 44 46
presse.west(at)autobahn.de