Wie eine Autobahnbrücke gebaut wird

Brücken verkürzen Wege, überwinden querende Straßen, Flüsse und Täler – und manchmal müssen sie erneuert werden. Wie genau das funktioniert, zeigt ein Video zum Ersatzneubau der Huntebrücke bei Oldenburg.

Das Bild zeigt eine Animation eines Brückenneubaus. Auf der Brücke fahren Autos und im Hintergrund sind eine grüne Landschaft und der Himmel zu sehen.

1978 gebaut, ist es nun an der Zeit für etwas Neues. 2022 soll es losgehen mit den Bauarbeiten an der Verkehrsschlagader A 29. Diese erhält in mehreren Schritten Ersatzneubauten, um auch zukünftig für einen guten Verkehrsfluss im Oldenburger Land sorgen zu können. Das neue Brückenbauwerk wird im Gebiet der Niederlassung Nordwest der Autobahn GmbH errichtet. Wie dieses wirken wird und in welchen Bauabschnitten die „Huntequerung“ realisiert wird, zeigt verständlich erklärt dieses Video.

Zurück an den Seitenanfang