Zukunftsaufgabe Brückenmodernisierung

Die Brückenmodernisierung ist eine der vordringlichsten Zukunftsaufgaben der Autobahn GmbH. Die Autobahn GmbH geht die Brückenmodernisierung über Bundesländergrenzen hinweg mit einem langfristig angelegten Modernisierungsprogramm konzentriert und gebündelt an. Auf unserer neuen Themenseite Brücken finden Sie umfassende Informationen zu den Autobahnbrücken und zur Brückenmodernisierung.

Teufelstalbruecke.jpg

Die Brückenmodernisierung ist eine der vordringlichsten Zukunftsaufgaben der Autobahn GmbH. Die Autobahn GmbH geht die Brückenmodernisierung über Bundesländergrenzen hinweg mit einem langfristig angelegten Modernisierungsprogramm konzentriert und gebündelt an. Das Brückenkompetenzzentrum in der Zentrale der Autobahn GmbH des Bundes wird im zweiten Quartal 2024 seine Arbeit aufnehmen und deutschlandweit das Brückenmodernisierungsprogramm für Autobahnen steuern.

Das deutsche Autobahnnetz umfasst rund 18.000 Brücken (ca. 28.000 Teilbauwerke). Diese Brücken sind elementarer Bestandteil von Streckenabschnitten mit internationaler Bedeutung und tragen damit wesentlich zur Verfügbarkeit des Streckennetzes dabei. Unterschieden wird zwischen Autobahnbrücken im Zuge der Autobahnen und Überführungsbauwerken über die Autobahn. Mit einer Gesamtlänge von 4,258 Kilometern ist die Hochstraße Elbmarsch im Zuge der A7 in Hamburg die längste und die A6-Kochertalbrücke mit einer lichten Höhe von 188 Metern die höchste Autobahnbrücke Deutschlands.

Für die Autobahn GmbH haben der Schutz und die Sicherheit der Infrastruktur Priorität. Das gilt insbesondere für die Brücken. Deshalb prüfen unsere Bauwerksprüfingenieure regelmäßig den Zustand aller Autobahnbrücken im Rahmen der Bauwerksprüfung nach DIN 1076. Alle Brücken im Autobahnnetz sind sicher. Die intensive Beanspruchung, vor allem durch den zunehmenden Schwerverkehr, hat aber an vielen Brücken Spuren hinterlassen. Nicht nur die Zahl der Schwertransporte hat zugenommen, auch das Gesamtgewicht der Fahrzeuge und die Achslasten sind gestiegen. Ältere Brücken wurden nicht für heutige Verkehrslasten geplant. Die Autobahn GmbH treibt deshalb die Brückenmodernisierung mit Hochdruck voran und sorgt dafür, dass die Verkehrsinfrastruktur modern und zukunftssicher bleibt.

Auf unserer neuen Themenseite Brücken finden Sie umfassende Informationen zu den Autobahnbrücken und zur Brückenmodernisierung.

Zurück an den Seitenanfang