A 63 – Alzey-Mainz Asphaltarbeiten in der Autobahnanschlussstelle Biebelnheim

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH führt vom Donnerstag, dem 25. März 2021, gegen 19 Uhr bis zum Montag, dem 29. März, gegen 5 Uhr morgens Asphaltarbeiten in der Anschlussstelle (AS) Biebelnheim durch.

 Platzhalter

Innerhalb dieses Zeitraums sind die Verzögerungs- und Beschleunigungsspuren der AS Biebelnheim in Fahrtrichtung Mainz voll gesperrt.

Zum Schutz der Straßenbauarbeiter steht im Bereich der AS Biebelnheim in Fahrtrichtung Mainz nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Das Befahren der AS Biebelnheim in FR Mainz ist für BOS-Kräfte nicht möglich.

Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die B 420, B 271 und L 408.

Zur Minimierung der Störungen des Verkehrsablaufs werden die Arbeiten an einem Wochenende durchgehend in Tag- und Nachtarbeit ausgeführt.    

Die Autobahn GmbH des Bundes bittet um eine angepasste Fahrweise im Baustellenbereich und um Verständnis für die während der Baumaßnahme unvermeidlichen Verkehrsbeeinträchtigungen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Stefan Hodes

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 611 765 44 46
presse.west(at)autobahn[dot]de