Verkehrsmeldungen

A59: Baugrunderkundung für geplanten Ausbau zwischen den Dreiecken Sankt Augustin-West und Bonn-Nordost

Im Rahmen des geplanten Ausbaus der A59 zwischen den Autobahndreiecken Sankt Augustin-West und Bonn-Nordost führt die Autobahn GmbH Rheinland in den kommenden Monaten Bohrungen aus, um den Baugrund zu erkunden. Dem voraus gehen in den nächsten Tagen Messarbeiten für die Bohrpunkte. Die Arbeiten sind erforderlich, um die Planungen möglichst ideal an die vorhandenen Gegebenheiten anpassen zu können. Zudem soll damit sichergestellt werden, dass sich unterhalb der Autobahn keine „Blindgänger“ aus dem zweiten Weltkrieg befinden.

A 63 – Mehrwöchige Bauarbeiten im Bereich der AS Kirchheimbolanden

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH beginnt Ende Mai 2021 mit Instandsetzungsarbeiten am Kreuzungsbauwerk im Bereich der Anschlussstelle (AS) Kirchheimbolanden sowie mit der Sanierung von Schutzeinrichtungen im Fahrbahnbereich. Die notwendigen Bauarbeiten werden in Fahrtrichtung Kaiserslautern ausgeführt und sollen voraussichtlich bis Ende Juni 2021 abgeschlossen sein.

Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord wird am 15. Mai 2021 wieder für den Verkehr freigegeben

Die Sperrung der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord im Rahmen der Fahrbahndeckenerneuerung auf der A 81 wird am 15. Mai, im Laufe des Vormittags, aufgehoben. Die Erhaltungsmaßnahme der Autobahn GmbH Niederlassung Südwest, die den Streckenabschnitt von der Anschlussstelle Ludwigsburg-Süd bis rund 900 Meter nach der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord in Fahrtrichtung Heilbronn umfasst, wird noch bis Mitte Juni 2021 andauern

Zurück an den Seitenanfang