Sie sehen die Inhalte der Region Südbayern
A99 AK München-Ost

Niederlassung Südbayern

Die Autobahn GmbH des Bundes

Niederlassung Südbayern

Über 1.300 Mitarbeitende bilden das südbayerische Team Autobahn. Als große Infrastrukturbetreiberin ist die Autobahn verantwortlich für einen der wichtigsten Verkehrsträger der Wirtschaft und Gesellschaft. Gerade Südbayern trifft hier nochmal eine besondere Verantwortung, denn Bayern – als typisches Transitland für den nationalen und internationalen Waren- und Tourismusverkehr nach Süd- und Südosteuropa – weist allein im Zuständigkeitsbereich der zuständigen Niederlassung fünf Grenzübergänge auf Autobahnen auf.

Das rund 1.400 Kilometer lange Streckennetz in Südbayern wird geplant, gebaut und betrieben von der zentralen Niederlassung in München, den vier Außenstellen Deggendorf, Kempten, München-Maisach und Regensburg sowie der Verkehrs- und Betriebszentrale in München-Freimann, einem Fachcenter für Informationstechnik und –sicherheit und 22 eigenen Autobahnmeistereien sowie drei mit dem Betriebsdienst beauftragten privaten Meistereien und einer beauftragten staatlichen Straßenmeisterei.