A57: Nächtliche Sperrung zwischen Dormagen und Köln-Worringen in Richtung Köln

Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.) ist die A57 jeweils von 21 bis 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Dormagen und Köln-Worringen in Fahrtrichtung Köln vollgesperrt.

 Platzhalter

Dormagen/Köln (Autobahn GmbH). Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.) ist die A57 jeweils von 21 bis 5 Uhr zwischen den Anschlussstellen Dormagen und Köln-Worringen in Fahrtrichtung Köln vollgesperrt. 

Die Umleitung erfolgt über die blauen "U16"-Tafeln ab der Anschlussstelle Dormagen. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert in dieser Zeit die Fahrbahn.