Die Abteilung Bau beinhaltet 2 Teams, "Erd- und Straßenbau" und "Konstruktiver Ingenieurbau", was die Planung jeglicher Ingenieurbauwerke (Brücken, Tunnel u.a.) einschließt. Abteilungsleiter ist Herr Rainer Siegel.

Im Team Erd- und Straßenbau beschäftigen sich unsere Mitarbeiter mit Grundsatzfragestellungen der Geo- und Straßenbautechnik sowie des Abfallmanagements. Grundsatzfragestellungen tauchen dabei in allen Prozessschritten des Straßenbaus auf, angefangen bei der Bauvorbereitung bis hin zur Qualitätsbewertung im Rahmen der Kontrollprüfungen und des Monitorings. Die Straßenbautechnik beinhaltet u.a. die konstruktive Durchbildung des Straßenkörpers vom Baugrund bis zur Fahrbahnoberfläche und den entsprechenden Bauweisen in Asphalt bzw. in Beton. Das Thema Baugrund bzw. die Stabilität im Untergrund steht in der Geotechnik im Vordergrund, der Umgang mit der Entsorgung und/oder Verwertung nicht (mehr) benötigter Materialien und Stoffe ist im Rahmen des Abfallmanagements ein aktueller Dauerbrenner und wird in Zeiten knapper werdender natürlicher Ressourcen eher an Bedeutung gewinnen.

Das Team Konstruktiver Ingenieurbau wird u.a. vor allem die von den Niederlassungen einzureichenden konstruktiven Ingenieurbauten (Tunnel und Brücken u.a.) durchsehen und auf Grundlage der Prüfberichte zur weiteren Bearbeitung freigeben. Darüber hinaus geht es auch um eine Harmonisierung der länderspezifischen Regelungen im Planungs- und Bauprozess.

Unsere Fachleute werden bei schwierigen Projekten auch Ansprechpartner für die Niederlassungen sein und auf Anforderung unterstützend und beratend tätig werden.

Zurück an den Seitenanfang