Sie sehen die Inhalte der Region Nordwest

38 Ergebnisse

A 29: Vollständige Freigabe der neuen Autobahnbrücken bei Zetel vor dem Zeitplan

Nach dem Rückbau der letzten Verkehrsführungsphase auf der A 29 im Bereich der Anschlussstelle Zetel stehen ab Samstag, den 18. Juni, wieder zwei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung zur Verfügung. Die Arbeiten an der Autobahnüberführung über die Blauhander Straße (L 815) kommen damit vorzeitig zum Abschluss. Ursprünglich war die Beendigung der Baumaßnahme erst für November 2022 geplant.

Uhu-Küken unter der Döllbachtalbrücke

Auch in diesem Jahr brüten wieder Uhus unter der A 7-Brücke bei Fulda. Vogelschützer Werner Peter beobachtet die Tiere und kümmert sich um die Beringung.

Meter für Meter zur neuen Fahrbahn

Nach gut 30 Jahren hat die Fahrbahn der A 7 zwischen Hannover-Süd und Hildesheim ganze Arbeit geleistet und wird in den kommenden Jahren einer Erneuerung unterzogen.

Brückenneubau am Kirchheimer Dreieck

Am Kirchheimer Dreieck (A 4/ A 7) wird eine Brücke ersetzt. Die Abrissarbeiten erfolgten im Januar, ab Ende März werden die Fertigteilträger für den Ersatzneubau eingehoben.

Bauprogramm für die Regionen Hannover und Braunschweig 2022

Auch in diesem Jahr will die Außenstelle Hannover an die erfolgreichen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten des vergangenen Jahres auf den Autobahnen in den Regionen Hannover und Braunschweig anknüpfen. Mit einem umfangreichen Bauprogramm werden Abschnitte der A 2, der A 39, der A 391 und der A 37 erneuert.

Jahresbilanz der Autobahn GmbH: Infrastruktur-Reform umgesetzt

Der 1. Januar 2021 markiert eine Zeitenwende in der Geschichte der deutschen Autobahnen. An diesem Tag hat der Bund Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Verwaltung und Finanzierung der Autobahninfrastruktur übernommen. Nun zieht die Autobahn GmbH des Bundes die erste Jahresbilanz.

Technik erleichtert den Arbeitsalltag

Die vier Meistereien der Außenstelle Hannover haben "Zuwachs" bekommen. Die neuen Mähraupen machen nicht nur das Arbeiten leichter, sondern erfreuen sich auch bei den Azubis großer Beliebtheit.

A 7 Kassel: Fertigstellung der Ausbauarbeiten in Fahrtrichtung Süd

Seit dem 20.12.21 sind die Arbeiten auf der A 7 zwischen dem Autobahnkreuz Kassel-Mitte und dem Autobahndreieck Kassel-Süd beendet. Die Strecke wurde für die durchgehende 4-spurigkeit der Fahrtrichtung Süd verbreitert und grundhaft erneuert. Zurzeit laufen letzten Asphaltierungsarbeiten, die Schutzplankenmontage und das Aufbringen der Markierungen.

Twitter

  • Could not authenticate you. Response code: 404

Zurück an den Seitenanfang