Sie sehen die Inhalte der Region Südbayern

AS München-Maisach

Unsere Außenstelle München-Maisach liegt - etwas abseits des Münchner Großstadt-Dschungels, aber dennoch gut erreichbar - direkt am S-Bahnhof Maisach.  

Die Kolleginnen und Kollegen vor Ort sind vor allem zuständig für die Durchführung der Bau- und Erhaltungsmaßnahmen im Großraum München und Oberbayern mit den Autobahnen A 8 zwischen Augsburg über München zur Bundesgrenze nach Österreich bei Bad Reichenhall, A 9 Köschinger Forst bis München, A 92 vom AD München-Feldmoching bis Landshut, A 93 vom Inntaldreick bis zur Bundesgrenze bei Kiefersfelden, A 94 vom Autobahnbeginn in München bis Burghausen, A 95 vom Autobahnbeginn in München bis zum Autobahnende bei Eschenlohe, dem Autobahnring München A 99 sowie den Autobahnen A 992 und A 995.

Die Außenstelle ist zudem damit beauftragt, die 4-streifige Ortsumfahrung Oberau mit Tunnel Oberau entlang der B 2neu fertigzustellen sowie den 4-streifigen Ausbau der B 2neu zwischen dem Autobahnende bei Eschenlohe und Oberau-Nord mit dem Auerbergtunnel durchzuführen. 

Der Außenstelle sind keine Autobahnmeistereien zugeordnet. 

Der Leiter der Außenstelle ist Stephan Geuder. 

 

Kontakt

AußenstelleMünchen-Maisach
Bahnhofstraße 23,
82216 Maisach
Zurück an den Seitenanfang