Sie sehen die Inhalte der Region Südwest

Außenstelle Freiburg

Niederlassung Südwest

Die Außenstelle Freiburg

Die Außenstelle Freiburg befindet sich in einem neu geschaffenen Quartier am südwestlichen Rand des Zentrums von Freiburg. Zur Außenstelle gehört auch das Baubüro in Donaueschingen.

Die Außenstelle Freiburg ist in der Verantwortung für ca. 500 km Autobahn, 7 Tunnel und rund 430 weiteren Bauwerke rund um die Autobahn.

Sie  ist für die Abwicklung der Bauprojekte im südlichen Bereich der A 5 und der A 81 sowie der A 98 zuständig. 

Zu den Aufgaben gehören die Ausführungsplanung von Projekten mit förmlichem Baurechtsverfahren, die Entwurfsplanung von Projekten mit/ohne Baurechtsverfahren, der Grunderwerb, die Erstellung der Vergabeunterlagen und die Bauleitung. Hierbei gibt es an verschiedenen Stellen Schnittpunkte zu anderen Geschäftsbereichen und Außenstellen. 

Ebenso gehören zur Außenstelle die Autobahnmeistereien Efringen-Kirchen, Engen, Freiburg (mit Stützpunkt Offenburg) und Rottweil.

Verantwortungsbereich der Außenstelle Freiburg:

Der Zuständigkeitsbereich der Außenstelle erstreckt sich;

  • A 5 von AS Rastatt bis Basel (Grenzübergang CH),
  •  A 81 ab AS Rottenburg bis Gottmadingen
  •  A 864 ab AD Bad Dürrheim bis Donaueschingen
  •  A 98 von AD Weil a.Rh. bis Rheinfelden und A 98 zwischen AK Hegau bis Stockach

Kontakt Außenstelle Freiburg

Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Südwest, Außenstelle Freiburg
Heinrich-von-Stephan-Str. 17
79100 Freiburg

+49 -761-21759-0
Mail: Freiburg.Suedwest@autobahn.de

Zurück an den Seitenanfang