Status: Ist abgeschlossen Region: Ost, …

Autobahn: A 36, …Erneuerung der Fahrbahn zwischen Blankenburg Ost und Halberstadt

Fahrbahnerneuerung auf rund drei Kilometern Länge

Projektbeschreibung

Der vorliegende Abschnitt zwischen der AS Halberstadt und AS Blankenburg-Ost wurde vor über 20 Jahren neu erstellt. Das Straßennetz ist einer permanenten Beanspruchung und Alterungsprozess ausgesetzt und muss zur Substanzerhaltung und Erhaltung der Gebrauchseigenschaften erneuert werden. Im Verlauf des zu erneuernden Abschnittes liegt ein einheitlich, fortgeschrittenes Schadensbild mit ersichtlichen strukturellen Schäden vor. UM die Gefährdung des Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern abzuwenden, ist eine Erneuerung des Abschnittes umumgänglich.

Zeitplan

04/2023 bis 09/2023

Details

Die Asphaltdecke wird in Kompaktbauweise hergestellt, d.h. Einbau von zwei Asphaltschichten (Deck- und Binderschicht), die unmittelbar nacheinander unter hoher Vorverdichtung eingebaut werden. Der Einbau erfolgt zudem heiß an heiß, d.h. mit zwei gestaffelt fahrenden Einbauzügen (jeweils 1 Deckschicht-, Binderschichtfertiger und Beschicker). Die stabile Verbindung zwischen Binder- und Deckschicht erhöht die Langlebigkeit der Straße. Zusätzlich werden die Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. die Fahrzeugrückhaltesysteme erneuert.

Der Verkehr wird auf der anderen Fahrbahnseite an der Baustelle vorbeigeleitet. Für den Zeitraum vom 08.05. - 16.08.23 bleibt die Anschlussstelle Blankenburg-Mitte in Fahrtrichtung Bernburg gesperrt. Hierfür wird die vorhandene Umleitungsbeschilderung genutzt.

Sie haben Fragen zum Projekt? Kontaktieren Sie uns!

Bitte fügen Sie Dateien im Format .jpg oder .pdf mit insgesamt maximal 12 MB an.

Pressekontakt

Tino Möhring

Pressesprecher der Niederlassung Ost

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Ost
Magdeburger Straße 51 06112 Halle