Region: Nord, … Status: In Planung

Autobahn: A 7, … A 7: Ersatzbau Rader Hochbrücke

Aufgrund Überbelastung der Rader Hochbrücke muss diese ersetzt werden. Die DEGES plant hier eine sechsstreifige Brückenkonstruktion.

Verkehrsmeldungen

A 7: Tunnel Stellingen - DEGES startet letzte Bauphase der Grundinstandsetzung nördlich des Tunnels Nächtliche Sperrung der Richtungsfahrbahn Süd zur Einrichtung der neuen Verkehrsphase von Freitag, 23.7., 22:00 Uhr bis Samstag, 24.7.2021, 6:00 Uhr

Sperrung der Richtungsfahrbahn Süd / Hannover zwischen Dreieck HH-Nordwest / AS HH-Eidelstedt und der AS HH-Stellingen | Umleitung der Verkehre Richtung Süden ab der AS HH-Eidelstedt über die Bedarfsumleitung U 44 | Reservenacht von Samstag, den 24.7., 22:00 Uhr auf den 25.7., 6:00 Uhr

A 7 – K 20 Richtung Norden: Verkehrliche Einschränkungen in Höhe der AS HH-Waltershof am Samstag, den 5.6., 19:30 Uhr bis Sonntag, den 6.6.2021, 11:00 Uhr

Einstreifigkeit auf der A 7 Fahrtrichtung Norden/Flensburg Im Zuge der Erweiterung und Sanierung der Bestandsbauwerke der A 7 K 20 südlich des Elbtunnels werden die sogenannten Megastützen abgebrochen und unter laufendem Verkehr neu errichtet. Bereits im November 2020 hat die Deutsche Einheit Fernstraßen- planungs- und -bau (DEGES) GmbH im Auftrag der Autobahn GmbH im Bereich der Finkenwerder Straße in Höhe der Anschlussstelle (AS) HH-Waltershof die ersten Stütz- konstruktionen zum Abbruch der ersten Megastützen erfolgreich eingebaut und einen Hilfsdamm errichtet.

A 7 Stellingen – Sperrung der Richtungsfahrbahn Hannover vom 5.6., 22:00 Uhr bis 6.6., 5:00 Uhr zwischen der AS HH-Eidelstedt und der AS HH-Volkspark | Bau der RiFa Hannover zwischen AD HH-Nordwest und Tunnel Stellingen vom 5.6. bis Ende September 2021

Bau der Richtungsfahrbahn Süd unter Aufrechterhaltung aller Fahrstreifen in mehreren Bauphasen am 5.6. bis Ende September 2021 | Einrichten der neuen Verkehrsführung in der Nacht vom 5.6. auf den 6.6.2021, zwischen 22:00 Uhr und 5:00 Uhr | Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten in die Nacht vom 6.6. auf den 7.6.2021 verschoben

A 7 Rader Hochbrücke: Sofortmaßnahme Richtungsfahrbahn Hamburg, am Montag, 31.5.2021 von 9:00 Uhr bis Mitternacht.

Die Autobahn GmbH Nord, Außenstelle Rendsburg, führt am Montag, 31.5.2021 ab 9:00 Uhr eine Sofortmaßnahme im Bereich des Brückenübergangs der Rader Hochbrücke in Fahrtrichtung Hamburg durch. Der am Donnerstag provisorisch reparierte Schaden muss grundhaft beseitigt werden, um ein Vergrößern des Schadensausmaßes zu vermeiden und die Verfügbarkeit der A 7 sicherzustellen. Die notwendigen kleinteilig durchzuführenden Stemm-, Fräs- und Betonagearbeiten müssen bei Tageslicht erfolgen.

Pressekontakt

Christian Merl

Projekte Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen

Telefon: 040 182104-114

E-Mail: presse[at]deges[dot]de