Sie sehen die Inhalte der Region Südwest

Autobahnmeistereien

Südwest

Die Autobahnmeistereien im Südwesten

Die 15 Autobahnmeistereien sind das Herzstück der Autobahn GmbH im Südwesten.
Ohne die Frauen und Männer in Orange würde auf der A 8, der A 5 oder der  A 6 nichts laufen. Ob in Herrenberg, Kandel oder Rottweil, die Mitarbeitenden der Autobahnmeisterei sorgen dafür, dass die Autobahnen sicher und sauber sind. Jede der 15 Autobahnmeistereien ist für einen bestimmten Streckenabschnitt verantwortlich. 

Die Aufgaben der Autobahnmeistereien sind vielfältig. Die Frauen und Männer mähen, überprüfen Brücken, reparieren Wildschutzzäune, erneuern Bodenmarkierungen, sanieren Fahrbahnen, sichern Baustellen ab und noch vieles mehr.

Besonders wichtig ist der Winterdienst. Hier sorgt das Team Autobahn dafür, dass die Straßen möglichst schnell schneefrei sind und dass glatte Straßen gestreut werden.

Autobahnmeisterei Herrenberg

Zuständig für:

  • A 81: AS Rottenburg bis Autobahnkreuz Stuttgart
    Betriebskilometer 621,300 bis 588,000
  • A 8: AS Leonberg-Ost bis AS Möhringen 
    Betriebskilometer 212,500 bis 204,500
  • A 831: Autobahnkreuz Stuttgart bis Übergang zur B 14
    Betriebskilometer 11,000 bis 8,800
  • B 14: Übergang A 831 bis Schattenring
    Betriebskilometer 8,800 bis 5,500

Autobahnmeisterei Herrenberg - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Tunnel: Schönbuchtunnel, Johannesgrabentunnel, Dachswaldtunnel. Brücken: Kochhartgrabenbrücke, Friedensbrücke, Rohrbachbrücke, Würmtalbrücke.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Geyern, Ziegler, Sommerhofen. Tank- und Rastanlagen: Schönbuch Ost/West, Sindelfinger Wald.

Besonderheiten

Die Rohrbachbrücke (Autobahnviadukt) wurde 1939 fertiggestellt. Die Brückenteile haben sieben parabelförmige Gewölbe mit unterschiedlichen Spannweiten.

Herausforderungen

Grenzverkehr, hohes Verkehrsaufkommen, Wetterbedingungen.

Leitung

Herr Moritz Michel.

Kontakt

Autobahnmeisterei Herrenberg, Brücklesäcker 4, 71083 Herrenberg. Tel: 07032 7882-0

Autobahnmeisterei Walldorf

Zuständig für:

  •  A 5: Büchenau bis Tank & Rast Hardtwald
    Betriebskilometer 612,360 bis 582,850
  •  A 6: AS Rauenberg bis Autobahnkreuz Mannheim
    Betriebskilometer 593,400 bis 567,250
  • A 61: Autobahndreieck Hockenheim bis Rheinbrücke Speyer
    Betriebskilometer 389,100 bis 381,924

Autobahnmeisterei Walldorf - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Brücken: Rheinbrücke Speyer

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P-WC-Anlagen: Mönchberg, Lußhardt, Weißer Stock. Parkplätze: Alte Almend, Sonnenrand, Pischpfad, Spitzenweide, Sternbuckel, Bandholz Geißheck, Herzkammer, Ketscher Wald, Goldbuckel Schwanenhölzer, Wilhelmswiesen.

Besonderheiten

A 6 verläuft direkt am Hockenheimring. AK Walldorf ist eines der am stärksten belasteten Autobahnkreuze im Bereich der NL Südwest. Rheinbrücke Speyer.

Tank- und Rastanlagen

Hockenheim West/Ost, Bruchsal Ost/West

Herausforderungen

Hohes Verkehrsaufkommen. Stark befahrenes Autobahnkreuz Walldorf.

Leitung

Marcus Rothe, Stellv. Leiter: Dennis Baumann.

Kontakt

Autobahnmeisterei Walldorf, Josef-Reiert-Straße 3a, 69190 Walldorf. Tel: 06227 8328-0

Autobahnmeisterei Kirchheim

Zuständig für:

  • A 8: Autobahnkreuz Stuttgart bis AS Mühlhausen 
    Betriebskilometer 204,500 bis 156,500

 

Autobahnmeisterei Kirchheim - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Tunnel: Messetunnel, Tunnel Gruibingen.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Rübholz, am Kornberg, Urweltfunde, vor dem Aichelberg. Tank- und Rastanlagen: Gruibingen, Denkendorf.

Besonderheiten

Eine der ältesten Meistereien in Baden-Württemberg (seit 1937). Flughafen Stuttgart und Messe Stuttgart liegen direkt an den A 8. Die Anschlussstelle Stuttgart-Degerloch (Echterdinger-Ei) ist ein außergewöhnlicher Knotenpunkt im Autobahnnetz.

Herausforderungen

Sehr hohes Verkehrsaufkommen. Im Winter der Albaufstieg am Aichelberg.

Leitung

Peter Szautner, Stellv. Leiter: Sven Sieger.

Kontakt

Autobahnmeisterei Kirchheim, Bei der Linde 1, 73230 Kirchheim u. Teck. Tel: 07021 98026-0

Autobahnmeisterei Tauberbischofsheim

Zuständig für:

  • A 81: Landesgrenze Bayern bis AS Ellhofen
    Betriebskilometer 456,157 bis 535,500

Autobahnmeisterei Tauberbischofsheim - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Tunnel: Hölzern.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlage: Holzspitze. Parkplätze: Spitalwald, G. Grund, Steinbacher Höhe, Löchle, Brombach, Lindich, Seegrund, Denzer, Gr. Wald, Egerten, Sulzrain, Eberbachtal, Kiefertal, Hegteil, Volkshausen, Limes, Herrenholz, Grundgraben.

Besonderheiten

Autobahnmeisterei seit 1972.

Tank- und Rastanlagen

Jagsttal, ob der Tauber.

Leitung

Thomas Lang. Stellv. Leitung: Dominic Hörner.

Kontakt

Autobahnmeisterei Tauberbischofsheim, Zur Steige 13, 97941 Tauberbischofsheim. Tel: 09341 9203-0

Autobahnmeisterei Öhringen

Zuständig für:

  • A 6: Westlich vor dem Autobahnkreuz Weinsberg bis zur Landesgrenze Bayern 
    Betriebskilometer 640,600 bis 706,800

Autobahnmeisterei Öhringen - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Brücken: Wimmentalbrücke, Brettachtalbrücke, Ohrntalbrücke, Maßholderbachbrücke, Kochertalbrücke, Jagsttalbrücke, Gronachtalbrücke.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Sommerhalden, Kochertalbrücke Süd/Nord, Reußenberg Süd/Nord. Parkplätze: Rosenberger, Gagernberg, WeinsbachSüd/Nord, Bronnholzheim Süd/Nord, Öhringen, Galgenberg, Wimmental. Tank- und Rastanlage: Hohenlohe Süd/Nord.

Besonderheiten

Die höchste Talbrücke Deutschlands (Kochertalbrücke). Die Autobahnkapelle Christophorus auf dem Parkplatz Kochertalbrücke-Süd

Herausforderungen

Viel Schwerlastverkehr. Unterschiedliche Höhen im östlichen Streckenbereich mit den Talbrücken sind Winterdienst herausfordernd

Leitung

N.N., Stellv. Leiter: Jens Hahn.

Kontakt

Autobahnmeisterei Öhringen, Zwerchweg 100, 74613 Öhringen. Tel: 07941 64634-0

Autobahnmeisterei Karlsruhe

Zuständig für:

  • A 5: Betriebsumfahrt Büchenau bis Betriebsumfahrt Malsch
    Betriebskilometer 612,200 bis 641,200
  • A 8: Autobahndreieck Karlsruhe bis AS Heimsheim
    Betriebskilometer 267,500 bis 226,000

Autobahnmeisterei Karlsruhe - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Mehr als 200 Ingenieurbauwerke, 32 Regenrückhaltebecken.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Höfenschlag, Kreuzlach, Birkenwäldle, Steinig, Am Waisenrain, Kämpfelbach, Pforzheim-Süd. Parkplätze: Weidgraben, Rannwald. Tank- und Rastanlage: Enztal.

Besonderheiten

Die Meisterei gehört zu den ältesten in Baden-Württemberg. Baubeginn 1937.

Herausforderungen

Hohes Verkehrsaufkommen, Bauprojekt Enztalquerung. Höhenlage im Winterdienst zwischen 117 m über NN im Rheintal (A 5) und 450 m über NN an der AS Heimsheim (A 8).

Leitung

Ralf Schwämmle, Stellv. Leiter: Elmar Steinhübel

Kontakt

Autobahnmeisterei Karlsruhe, Alte Karlsruher Straße 40, 76229 Karlsruhe. Tel: 0721 38474-0

Autobahnmeisterei Ulm-Dornstadt

Zuständig für:

  • A 8: Autobahnkreuz Ulm/Elchingen bis AS Mühlhausen i.T.
    Betriebskilometer 111,000 bis 156,500

  • B 10: AS Ulm/West bis Ortsschild Ulm
    Betriebskilometer 3,000 bis 9,310

Autobahnmeisterei Ulm-Dornstadt - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Tunnel: Lehrer-Tal-Tunnel, Lämmerbuckeltunnel, Nasenfelstunnel.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Kemmental, Widderstall, Drackenstein, Albhöhe, Scharenstetten. Parkplätze: Mühlhausen, Eselsteige, Schöntalblick, Malakoff, Lämmerbuckel, Heidental, Elchingen, Lehrer-Tal (B 10) . Tank- und Rastanlage: Aichen.

Besonderheiten

Schönste Autobahnstrecke Deutschlands "Drackensteiner Hang". Ältester und erster Autobahntunnel Deutschlands "Nasenfels-Tunnel". Zweitältester Autobahntunnel Deutschlands "Lämmerbuckel-Tunnel".

Herausforderungen

Wetterbedingungen 785 m ü.NN. Winterdienst am "Drackensteiner Hang".

Leitung

Georg Gotterbarm, Stv. Leiter: Simon Weber.

Kontakt

Autobahnmeisterei Ulm, AM-Gehöft, 89160 Dornstadt. Tel: 07348 9831-0

Autobahnmeisterei Mannheim-Seckenheim

Zuständig für:

  • A 5: AS Heppenheim bis Tank & Rast Hardtwald
    Betriebskilometer 546,500 bis 582,500
  • A 6: Landesgrenze Rheinland-Pfalz bis Autobahdreieck Viernheim
    Betriebskilometer 566,010 bis 555,500
  • A 6: Autobahdreieck Viernheim bis Autobahnkreuz Mannheim
    Betriebskilometer 555,800 bis 567,100
  • A 67: AS Lorsch bis Autobahndreieck Viernheim
    Betriebskilometer 59,500 bis 47,800
  • A 656: Mannheim bis Heidelberg
    Betriebskilometer 1,200 bis 12,753
  • A 659: Mannheim bis Weinheim
    Betriebskilometer 8,000 bis 14,600
  • B 37: Autobahnkreuz Heidelberg bis Heidelberg
    Betriebskilometer 12,753 bis 14,700

Autobahnmeisterei Mannheim-Seckenheim - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Brücke: Theodor-Heuss-Brücke (Landesgrenze zu RLP).

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Fliegwiese, Wachenburg, Linsenbühl. Tank- und Rastanlagen: Hardtwald, Lorsch.

Besonderheiten

Theodor-Heuss-Brücke bei Mannheim. Auf dem Gelände der Autobahnmeisterei befindet sich eine historische ehemalige Autobahntankstelle, die unter Denkmalschutz steht.

Herausforderungen

Hohes Verkehrsaufkommen.

Leitung

Michael Keidel, Stellv. Leiter: Steffen Eichberger.

Kontakt

AM Mannheim-Seckenheim, Am Dünenrand 54, 68239 Mannheim. Tel: 0621 48473-0

Autobahnmeisterei Engen

Zuständig für:

  • A 81: Autobahndreieck Bad Dürheim bis Schweizer Grenze
    Betriebskilometer 690,000 bis 731,700
  • A 98: Kreuz Hegau bis AS Stockach/Ost

Autobahnmeisterei Engen - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Tunnel: Hohentwieltunnel und Heilsbergtunnel. 10 größere Brücken.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlage: Räthisgraben, Unterhölzer Wald, Nellenburg, Brandbühl. Tank- und Rastanlagen: Hegau West/Ost.

Besonderheiten

Die A 81 endet an einem Kreisverkehr kurz vor dem schweizer Grenzübergang Thayngen.

Herausforderungen

Hohes Verkehrsaufkommen durch Grenzverkehr mit der Schweiz. Nebel und Glatteis durch den Bodensee. Unterschiedliche Winterdiensteinsätze durch verschiedene Topografie.

Leitung

Gerhard Braun, Stellv. Leitung Martin Haase

Kontakt

Autobahnmeisterei Engen, Gerwigstraße 1, 78234 Engen. Tel: 07733 9415-0

Autobahnmeisterei Efringen-Kirchen

Zuständig für:

  • A 5: Betriebsumfahrt Grißheim bis Grenzbrücke Basel 
    Betriebskilometer 777,800 bis 813,000
  • A 98: Autobahndreieck Weil/Rhein bis AS Rheinfelden-Ost
    Betriebskilometer 3,000 bis 16,000 
  • A 861: Grenzübergang Rheinfelden bis Autobahndreieck Hochrhein 
    Betriebskilometer 0,000 bis 4,500 

Autobahnmeisterei Efringen-Kirchen - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Tunnel: Nollinger Berg, Herrschaftsbucktunnel. Brücken: Wiesetalbrücke, Dorfbachtalbrücke, Dultenaugrabenbrücke, Holzmatttalbrücke. Grenzbrücken.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Neuenburg, Blauenblick , Fischergrund, Rheinaue. Parkplätze: Grißheim, Streitkopf, Bad Bellingen, Haltingen, Binzen. Tank- und Rastanlagen: Weil/Rhein, Bad Bellingen.

Besonderheiten

Autobahnmeisterei besteht seit 1959. Gemeinschaftszollanlage Weil/ Rhein. Drei Grenzübergänge. Drei Stützpunkte. Autobahntrasse der A 98 fortführend im Weiterbau.

Herausforderungen

Viel Verkehr auf A 5 und A 861 vor der Schweizer Grenze. Lkw-Verkehrslenksysteme und Rückstauproblematik vor den Grenzübergängen, Hangstützmauer mit 14 Tiefbrunnenschächten, viele Regenklärbecken, Pumpstationen. Fernwirkanlagen.

Verantwortliche Außenstelle

AS Freiburg

Leitung

Rainer Metzler, Stv. Leiterin Sabine Bollacher

Kontakt

Autobahnmeisterei Efringen-Kirchen, Am Steinweg 1, 79588 Efringen-Kirchen. Tel: 07628 90360

Autobahnmeisterei Kandel

Zuständig für:

  • A 65:  AS Haßloch bis AS Wörther Kreuz
    Betriebskilometer 112,500 bis 159,250
  • B 10:  Wörth bis Landeskrenze Baden Würrtemberg
     

Autobahnmeisterei Kandel - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Pumpenbauwerke: Wörth und Landau Zentrum.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

Tank- und Rastanlage: Pfälzer Weinstraße West/Ost.

Besonderheiten

Zusätzlicher Außenstützpunkt in Haßloch. Neueste Autobahnmeisterei im Land Rheinland-Pfalz

Herausforderungen

Hohe Verkehrsbelastung auf einer umgewidmeten Bundesstraße mit engen Kurvenradien und fehlendem Standstreifen.

Kontakt

Autobahnmeisterei Kandel, Klärstraße 4, 76870 Kandel. Tel: 07275 98520

Autobahnmeisterei Freiburg mit Stützpunkt Offenburg

Zuständig für:

  • A 5: Betriebsumfahrung Offenburg bis Betriebsumfahrung Grißheim 
    Betriebskilometer 700,700 bis 777, 800

Autobahnmeisterei Freiburg mit SP Offenburg - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

47 Überführungen, 49 Unterführungen, 80 Durchlässe und Dohlen.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Schutter, Unditz. Parkplätze: 19. Tank- und Rastanlagen: 4

Besonderheiten

Zwei Standorte.

Herausforderungen

Hohes Verkehrsaufkommen. Zufahrt zum Europapark Rust. Durchführung von besonderen hoheitlichen Arbeiten im Bereich der Via Solutions Südwest GmbH & Co. KG (60 km). Kreuz A5 mit B31 bei Freiburg-Mitte

Leitung

Markus Göppert, Stellv. Leiter: N.N.

Kontakt

Autobahnmeisterei Freiburg, Am Gehöft 2, 79108 Freiburg. Tel: 07665 96930

Kontakt Stützpunkt Offenburg

Stützpunkt Offenburg, Autobahnmeisterei 2 , 77746 Schutterwald. Tel: 0781 969460

Autobahnmeisterei Ludwigsburg

Zuständig für:

  • A 81: Kreuz Weinsberg bis Dreieck Leonberg
    Betriebskilometer 535,500 bis 583,850

  • A 8 : Dreieck Leonberg bis AS Heimsheim 
    Betriebskilometer 212,500 bis 225,500

Autobahnmeisterei Ludwigsburg - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Engelbergtunnel.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Höllberg, Heckengäu, Gerlinger Höhe, Engelberg, Kälbling Ost/West. Parkplätze: Grafenwald, Reisberg. Tank- und Rastanlagen: Wunnenstein Ost/West.

Besonderheiten

Der Engelbergtunnel ist der längste Autobahntunnel in Baden-Württemberg. Der alte Engelbergtunnel ist ein historisches Bauwerk.

Herausforderungen

Hohes Verkehrsaufkommen. Viel Schwerlastverkehr.

Leitung

N.N. Stellv. Leiter: Michael Gruber.

Kontakt

Autobahnmeisterei Ludwigsburg, Im Altach 8, 71679 Asperg. Tel: 07141 30310

Autobahnmeisterei Rottweil

Zuständig für:

  • A 81: AS Rottenburg bis Betriebsumfahrt Oberbaldingen
    Betriebskilometer 690,000 bis 621,276 

  • A 864: AS Donaueschingen bis Autobahndreieck Bad Dürrheim
    Betriebskilometer 84,000 bis 90,000

Autobahnmeisterei Rottweil - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Brücken: Neckartalbrücke Weitingen, Talbrücke Dettensee, Mühlbachtalbrücke, Trichtenbachtalbrücke, Talbrücke Untere Mühle, Schlichemtalbrücke, Neckartalbrücke Neckarburg, Eschachtalbrücke, Neckarbrücke Deißlingen.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Neckarburg, Hirtenhaus, Hasenrain, Eschachtal. Parkplätze: Empfingen Mühlheim und Renfritzhausen, Harthausen, Böhringen, Tuningen, Weigenbach. Tank- und Rastanlage: Neckarburg.

Besonderheiten

Große Talbrücken, darunter eine 950m lange Stahlbrücke.

Herausforderungen

Topographische Lage und Talbrücken bedeuten besondere Herausforderungen bei winterlichen Lagen.

Leitung

Hans-Dieter Wölk. Stellv. Leiter: Tobias Weisser

Kontakt

Autobahnmeisterei Rottweil, Frankenreuthe 1, 78658 Zimmern o.R. Tel: 0741 93360

Autobahnmeisterei Ruchheim

Zuständig für:

  • A 6: Autobahkreuz Frankenthal bis Rheinbrücke bei Ludwigshafen
    Betriebskilometer 500,000 bis 510,000

  • A 61: Autobahnkreuz Frankenthal bis Rheinbrüche bei Speyer 
    Betriebskilometer 351,00 bis 381,000

  • A 65: Autobahndreieck Ludwigshafen bis AS Haßloch
    Betriebskilometer 100,000 bis 112,000

  • B 650: Stadtgrenze Ludwigshafen bis Bad Dürkheim 
    Betriebskilometer 000,00 bis 14,200

  • B 9: Dreieck Rheingönheim bis Autobahnkreuz Oggersheim 
    Betriebskilometer 195,500 bis 203,500

Autobahnmeisterei Ruchheim - Daten und Fakten

Bauwerke im Gebiet

Zuständig für mehr als 70 Brücken.

P+WC-Anlagen und Parkplätze

P+WC-Anlagen: Spitzenrheinhof, Binshof, Auf dem Hirschen, Auf dem Hahnen, Spechtersee, Spielberg. Tank- und Rastanlage: Dannstadt.

Herausforderungen

Sechs Autobahnkreuze und ein Autobahndreieck stellen im Winterdienst eine Herausforderung dar.

Leitung

Michael Maué. Stellv. Leiter: Bernd Alebrand.

Kontakt

Autobahnmeisterei Ruchheim, Maxdorfer Straße 83, 67071, Ruchheim. Tel: 06237 92581-0

Zurück an den Seitenanfang