Kompetenzzentrum Technik und Straßenbetriebsdienst

Der Abteilung Betrieb ist das Kompetenzzentrum Technik und Straßenbetriebsdienst am Standort Bayreuth zugeordnet. Hier wird das technische Fachwissen zum Fuhrpark der Autobahnmeistereien gebündelt. Das Kompetenzzentrum Technik verfolgt das Ziel, den Fuhrpark des Betriebsdienstes der Autobahn GmbH im Hinblick auf Effizienz, Leistungsstärke und ökologische Nachhaltigkeit zu ertüchtigen. 

Beim Straßenbetriebsdienst werden in den Autobahnmeistereien eine Vielzahl von Fahrzeugen und Geräten eingesetzt. Der Schwerpunkt des Kompetenzzentrums liegt auf dem Aufbau eines strategischen und leistungsfähigen Fahrzeug- und Geräteparks mittels: 

  • Standardisierung von Fahrzeug- und Geräteausstattungen 

  • Vereinheitlichung von Bedienkonzepten für die Gerätschaften 

  • Festlegung von sogenannten Schnittstellen zwischen den Fahrzeugen und den dazugehörigen Auf- und Anbaugeräten (z. B. Streumaschinen, Schneepflüge, Mähgeräte) 

  • Erprobung von neuen technischen Entwicklungen auf Praxistauglichkeit für den Betriebsdienst der Autobahn GmbH 

  • Zusammenführen der alternativen Antriebe mit den Anforderungen der betrieblichen Aufgaben 

Auf diese Weise trägt das Kompetenzzentrum zu mehr Effizienz, Arbeitssicherheit und Leistungsstärke im Betriebsdienst bei. Die Fahrzeuge und Geräte sind auf dem aktuellen Stand der Technik und stellen einen Baustein zur ökologischen Nachhaltigkeit dar. Durch die Standardisierung der Arbeitsausstattungen profitieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Autobahnmeistereien beschäftigt sind. 

Zurück an den Seitenanfang