Status: Ist abgeschlossen Region: Ost, …

Autobahn: A 38, …Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Berga und Nordhausen

Fahrbahnerneuerung in beide Richtungen auf fast 10 Kilometer Länge

Projektbeschreibung

Aufgrund erheblicher Rissbildung und fortschreitendem Substanzverlust ist die Erneuerung des gebundenen Oberbaus dringend geboten.                                    Das Bauvorhaben umfasst die Erneuerung des vorhandenen Asphaltoberbaus in Betonbauweise, die Erneuerung der Brückenbeläge in Gussasphalt, Instandsetzungsarbeiten an den Brücken, die Erneuerung der vorhandenen Mittelstreifenüberfahrten, der Fahrzeug-Rückhaltesysteme sowie die bauliche Anpassung der vorhandenen Notrufsäulen-Standorte an die Anforderungen der Fahrzeugrückhaltesysteme.

Zeitplan

03/2023 bis 10/2023

Details

Die Verkehrsführung erfolgt während der Baumaßnahme als zwei Fahrstreifen auf einer Richtungsfahrbahn. 
Es werden vier Notöffnungen für Rettungsdienste vorgesehen. In den Hauptbauphasen ist die Aufstellung von LED-Anzeigetafeln zur Geschwindigkeitsanzeige vorgesehen, um innerhalb der Baustelle eine Eingriffsmöglichkeit zur Steuerung des Verkehrs zu ermöglichen.
Die Anschlusstelle Heringen wird während der Hauptbauphasen gesperrt, dazu erfolgt jeweils eine gesonderte Umleitungsbeschilderung.

Sie haben Fragen zum Projekt? Kontaktieren Sie uns!

Bitte fügen Sie Dateien im Format .jpg oder .pdf mit insgesamt maximal 12 MB an.

Pressekontakt

Tino Möhring

Pressesprecher der Niederlassung Ost

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Ost
Magdeburger Straße 51 06112 Halle